Kindergarten

In unserem Kindergarten dürfen sich Kinder in aller Ruhe entwickeln. In den ersten sieben Jahren lernen Kinder vor allem dadurch, dass sie ihre Umwelt in allen Erscheinungsformen nachahmen. Am Vorbild der Kindergärtnerin und im Miteinander in der Gruppe erleben sie sinnvolles Tätigsein. Es entsteht eine Stimmung in der individuelle Entwicklung möglich ist und gefördert wird.

Schlichte Spielsachen aus Naturmaterialien wecken die Fantasie und Spielfreude und führen zu vielfältigen Sinneserfahrungen. Der Tages- und Wochenablauf ist rhythmisch gestaltet, die Abwechslung zwischen freier und geführter Tätigkeit stärkt das Vertrauen der Kinder und vermittelt ihnen Geborgenheit. So wechseln sich Bewegungsspiele, Reigen und Geschichten ab mit künstlerischen und handwerklichen Tätigkeiten wie Brot backen, kneten und malen. Das tägliche Freispiel im Garten bietet verschiedenste Bewegungsangebote.

  • Alter: ab ca. 4 Jahre bis zum Schuleintritt
  • Montag bis Freitag
  • Ort: Beckengässchen 7, 8200 Schaffhausen
  • Betreuung ab 7.30 / Kernzeit 8.30-11.30h
  • Möglichkeit des Übertritts in die 1. Klasse der Waldorfschule

Für Familien, deren Kinder nur den Kindergarten der Waldorfschule Schaffhausen besuchen, gilt ein monatlicher Sockelbeitrag von CHF 450.- zuzüglich einem einkommensabhängigen Aufschlag. Der monatliche Beitrag wird in einem persönlichen und vertraulichen Gespräch mit der Elternbeitragskommission festgelegt. Weitere Details finden Sie in der aktuellen Beitragstabelle Kindergarten 2018_2019 – HIER.

Haben Sie Interesse oder Fragen? Wir sind gerne für Sie da.