Lehrpersonen

Dr. Valentin Wember – Schulleitung

Der bekannte Pädagoge, Berater und Autor ist pädagogischer Leiter der Waldorfschule Schaffhausen und unterstützt den Vorstand auch in organisatorischen Fragen. Nach jahrzehntelanger Tätigkeit als begeisterter Waldorflehrer ist er heute als Organisationsentwickler/Berater für Waldorfschulen weltweit tätig. Daneben leitete er einen eigenen Verlag und schreibt viel beachtete Sachbücher zur Pädagogik Rudolf Steiners.

Gabriele Rühl – Lehrerin 1. Klasse

In München geboren, verbrachte sie ihre Kindheit in idyllischer, ländlicher Gegend im Schwarzwald. Nach ihrer Ausbildungszeit als Lehrerin für Gymnastik und Sport begann Gabriele Rühl in der Welt zu reisen und zu arbeiten. Zurück in Deutschland folgte eine Ausbildung zur Waldorflehrerin an heilpädagogischen Schulen. Viele Jahre unterrichtete die Pädagogin unter anderem an Waldorfschulen in Johannesburg, Montevideo und London. Gabriele Rühl studierte Kunst/Malerei und unterrichtete im eigenen Atelier. Nach der Geburt ihrer beiden Töchter schloss sie Ausbildungen in Biographiearbeit, Supervision u. Coaching sowie in ganzheitlicher Heilarbeit ab. Die letzten Jahre war sie als Klassenlehrerin an der Waldorfschule Windhoek in Namibia tätig.

Eva Wollenberg – Kindergärtnerin

Geboren in Düren, NRW, und dort aufgewachsen, wohnt Eva Wollenberg heute in Öhningen am Untersee. Positiv geprägt wurde sie von sehr naturverbundenen Eltern, die mit ihren Kindern häufig die Eifel durchwanderten. Nach einer ursprünglich chemisch-technischen beruflichen Ausrichtung fand sie durch die Geburt ihres Sohnes den Weg zur Waldorfpädagogik, als Mutter und beruflich. Als staatlich geprüfte Erzieherin absolvierte sie das Waldorfklassenlehrerseminar per Fernstudium in Jena, Thüringen. Unter anderem arbeitete Eva Wollenberg an der Waldorfschule Rosenheim und in den Waldorfkindergärten in Engen und Gottmadingen. Ihre beruflich pädagogische Wirkungsweise erstreckt sich über Gruppenleitung im Kindergarten, Leitung von Schuleingangsklassen, Vertretungs-, Musik- und Religionslehrerin in der Waldorfschule.

Sonja Meyer – Spielgruppenleiterin

In Aalen geboren und aufgewachsen, besuchte die ausgebildete Kindergärtnerin nach ihrer Schulzeit die Fachakademie für Sozialpädagogik in Nördlingen. Langjährige Berufserfahrung sammelte Sonja Meyer in den Bereichen Kindergarten gestalten und führen, Kleinkind-Krippen, Aufbau und Leitung von Spielgruppen und schulische Förderpädagogik. Sie arbeitete unter anderem in den Waldorfkindergärten Engelberg und Gottmadingen, im Chinderhuus Öpfelbaum Schaffhausen und als Leiterin für die Spielgruppe und den Kindergarten der Rudolf-Steiner Schule Schaffhausen. Sonja Meyer legt viel Wert auf eine intensive Elternarbeit und Begleitung, hier kommt ihre Zusatzausbildung in der systemischen Familienberatung zum Wirken. Zuletzt war die Mutter zweier Kinder und vierfache Grossmutter als Leiterin der Kleinkindgruppe im Waldorfkindergarten in Singen tätig.