1.-9. Klasse

1. bis 3. Klasse und Schulaufbau

Im Sommer 2018 startet die Schule mit 1. bis 3. Klasse. In den folgenden Jahren wird das Angebot kontinuierlich bis zur 9. Klasse erweitert.

Bewegen — Verstehen — Gestalten

Ausbildung ist viel mehr als Kindern Wissen zu vermitteln. Ausbildung und Entwicklung sind sehr viel umfassender. Unser Lehrplan betrachtet den Menschen als physisches, seelisches und geistiges Wesen, so dass er die gesunde Entwicklung der Kinder zu selbständigen Persönlichkeiten fördert.

Der Schulalltag ist geprägt von drei gleichberechtigten Bereichen, die sich ergänzen und jedem Kind einen individuellen Zugang zu den Lerninhalten bieten:
Handwerk und Bewegung
Wissen und Erkennen
Gestalten und Erleben

Der rhythmisch gegliederte Tageslauf, die Abwechslung von ruhiger, konzentrierter Tätigkeit mit Bewegung, handwerklich-künstlerischem Tun und Spiel, spricht alle Sinne an und schafft für die Kinder verschiedene Zugänge zu den Lern-Inhalten. Aus demselben Grund werden Wissensinhalte in Epochen von 3-4 Wochen vertieft erarbeitet.

Der Jahreszeiten-Rhythmus ist mit Projekten, Festen und Aufführungen fester Bestandteil des Schullebens.